FANDOM


Gronkh (Erik Range) ist ein Let's Player, er ist, von der Abonenntenzahl gesehen, in Deutschland der beliebteste. Er arbeitet bei der playMassive GmbH und ist zusammen mit Valentin Rahmel (SarazarLP) Geschäftsführer. Berühmt ist er vor allem durch sein Let's Play des Indie-Hits Minecraft geworden.

Sein Aktueller Abonennten-Stand liegt bei ca. 3.222.669 Abonnenten und 1.206.219.736 Videoaufrufe (Stand: 28.09.2014).

Gronkh 1

Gronkhs alter Avatar.

Gronkh 2

Gronkhs aktueller Avatar.

AnfängeBearbeiten

Am 1. April 2010 begann er sein erstes Let's Play, Allods Online. Anfangs spielte er sehr viele MMORPG's, doch inzwischen spielt er nahezu jedes Genre. So sammelte er sich ein großes Publikum, entwickelte aber auch eine eigene Homepage, www.gronkh.de, welche mit der Zeit von immer mehr Let's Playern benutzt wird, unter anderem SarazarLP, RahmschnitzLP und Zombey.

MinecraftBearbeiten

Gronkh wurde überwiegend durch Minecraft bekannt. Er hat bereits 1251 Folgen Lets Play und 11 Folgen Lets Show produziert.

Eines seiner Minecraft Markenzeichen ist das Evil Chicken, ein Huhn, das er in einer Höhle getroffen hat, obwohl es dort nicht hätte spawnen (erscheinen) dürfen. Die bekanntesten Gebäude seiner Minecraft Welt sind das Strand- bzw. Wikinigerhaus, die Monsterfalle und das Bauernhaus, um das er begann eine kleine Siedlung zu errichten. Außerdem hat er mehere Außenposten, darunter die Dschungelbasis und die Staffel 2 Welt mit dem Hundekopffelsen.


LinksBearbeiten